Les-choses-qui-bougent

Ein deutsch-französischer Wettbewerb anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Lektorenprogramms FranceMobil

Für alle SchülerInnen in Deutschland und Frankreich zwischen 12 und 18 Jahre.

Schritt 1: Wir suchen Dinge mit Geschichte.
Dinge können Geschichten erzählen. Dinge werden weitergegeben.
Erzähl uns die Geschichte Deiner Großeltern anhand eines Gegenstandes!

Schritt 2: Wir drehen Kurzfilme.
Die besten Erzähler laden wir ein, ihre Geschichte im Rahmen einer Kurzfilmwerkstatt im Juli 2012 bei Frankfurt/Main zusammen mit anderen Jugendlichen aus Frankreich und Deutschland weiterzuerzählen.

Neugierig?
Hier geht's lang zur Projektseite: www.things-on-the-move.eu